Mittwoch, 7. September 2016

Scampi.


Im sorry for what I said when I was hungry steht in meinem Küchenregal. Zugegeben: ich bin auch absolut nicht dieses Wifey-Mädchen, das fabelhafte Dinner gibt. Ich habe keine Schürze, nur drei Töpfe und eine Pfanne - Geständnis: ein IKEA-Set, sonst wäre es wohl nur ein Topf und eine Pfanne - aber einen fabelhaften roten Retro-Kühlschrank, den ich wirklich sehr liebe.

Und noch ein Geständnis: ich weiß eigentlich nicht so genau, wie mein Herd funktioniert - er hat eine Preheat-Funktion und einen Timer aber...ja. Manchmal piept er auch. Okay, das könnte irgendwie eine Katastrophe werden. Ist aber nur eine ganz kleine, eine fast zu vernachlässigende. Denn das, was ich kann und das, was ich mag, das kann ich wirklich. Also: Scampi mit scharfem Gemüse und nur einer Pfanne.

ZUTATEN
Snack-Möhren
Cherrytomaten
Scampi
Harissa-Paste
getrocknete Kräuter der Provence
Chiligewürz
Paprikagewürz (scharf)
Peperons
grobes Meersalz
Olivenöl

HOW TO...
Die Peperons in etwas Olivenöl anbraten. Achtung, wenn die Pfanne heiß ist, braucht das maximal zwei Minuten. Danach mit grobem Meersalz würzen. Fertig. Jetzt die Scampi, wenn sie fast fertig sind, halbierte Cherrytomate und geputzte Snack-Möhren dazugeben. Mit Kräutern der Provence, etwas Chiligewürz und etwas mehr Paprikagewürz abschmecken. Wenn die Snack-Möhren schon fast weich sind, zwei Teelöffel Harissa-Paste unterrühren. Noch ca. zwei Minuten warten. Done.


Kommentare:

  1. wow, das sieht wirklich mega lecker aus! den teller finde ich übrigens auch wunderschön, erinnert mich an etwas was ich auf mallorca dieses jahr gekauft habe. ich liebe solches geschirr!

    Sandy http://golden-shimmer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so lecker aus, da bekommt man ja direkt Hunger! :)

    Lynn | www.nexttolondon.com

    AntwortenLöschen
  3. Hmm das sieht echt gut aus. Muss ich demnächst auch mal wieder machen, schmeckt sicher super !
    Würde mich super freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust :)


    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

    AntwortenLöschen
  4. hmmm sieht das gut aus
    das muss ich auch mal probieren
    super lecker, da bekommt man direkt hunger

    Thanks so much for the comment on my latest post
    it means so much to be and Iwanted to say THANK YOU in a more personal way.
    you are amazing.

    with love your AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  5. Ich mein Gott sieht das lecker aus! Tolle Bilder, wundervolle Eindrücke. Ich hab gleich Hunger bekommen :-)
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht mega lecker aus - auch super in Scene gesetzt! Das wäre das Richtige für meinen Mann, ich persönlich mag es nicht ganz so scharf. Vielen Dank fürs Posten. LG Marion

    AntwortenLöschen