Montag, 26. September 2016

Don't say this.



Ich liebe meinen Job. Wirklich. Auch an Montagen - und nach zwei Uhr nachts. Auch, wenn der Drucker mich mal wieder einfach so hasst oder der Kaffee aus ist. Aber manchmal liebe ich ihn nur mit Schokolade, oder Popcorn, oder dem #bestteamonearth via WhatsApp. Weil da manchmal einfach Mordgedanken sind, und Sarkasmus, Verzweiflung und Panik.
Denn es gibt da diese Kunden aus der Hölle, die, die alles, nur das eben nicht wollen. Und das auch nicht. Und das? Nein, das auch nicht. Und die mit den Druckdaten in Power Point Präsentationen oder 1.000 anderen Dingen, wegen denen ich manchmal meinen Kopf auf die Tischplatte schlagen und asap Katzenbabies auf ebay ordern möchte.

Heute sind es keine Mordgedanken aber ganz viel Sarkasmus.

DIE SACHE MIT DER TYPOGRAFIE

“Können wir die Arial mit der Times New Roman und für die persönliche Note mit der Brush Hand New kombinieren?” “Aber es ist doch nur ein doppelseitiger Flyer?!” “Ja. Und?” “Ich zähle nur zwei Seiten.” “Ja.” “Okay, da können wir bestimmt bis zu fünf Schriftarten kombinieren. Das wird toll!”

“Welcher Font ist Ihre Hausschrift?” “Comic Sans.” “Oh. Ein Klassiker. Funktioniert immer.”

DIE SACHE MIT DER TECHNIK

“Das Logo ist uns irgendwie noch zu klein. Können wir das nicht etwas größer machen, bitte?” “Es füllt schon ein Viertel der Seite.” “Größer.” “Okay.” “Noch größer! - Und können wir noch eins in klein in den Footer tun?” “Oh, zwei Logos auf einer Seite, da geht doch noch mehr!”

“Wir bräuchten dann noch die druckbare Version der Logodatei.” “Ist auf unserer Website, speichern Sie sich das Logo einfach von dort ab.” “Dann hat das aber nur 72 dpi.” “Ja. Und?” “Ach, dann ist es zwar etwas verpixelt im Druck aber das stört ja niemanden. Wird schon keiner sehen. Speichern unter...”

“Ich habe Ihnen das Bild in einem Worddokument per E-Mail gesendet.” “Cool. Im Worddokument kann es während des Versands nicht verloren gehen. Tolle Idee!”

DIE SACHE MIT DER KREATIVITÄT

“Macht mal irgendwas Cooles.” “Können Sie das näher definieren?” “Irgendetwas Kreatives halt.” “Okaaaaay.”

“Ich habe Ihnen ein Beispiel per E-Mail geschickt. Machen Sie es so wie das - nur irgendwie anders.” “?!?!?!?!?”

Kommentare:

  1. Hahahahahaha - saved my monday!

    Schöne Woche wünsche ich dir!
    xx Ana www.disasterdiary.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, da braucht man starke Nerven 😄 Die Comic Sans Fraktion wird's wohl immer geben 😂

    AntwortenLöschen
  3. Haha, solche "mach doch einfach mal" Anforderungen kommen mir bekannt vor. :D :D Auch wenn es bei mir meist nicht ganz so krass aussieht (Comic Sans und so...) :D

    AntwortenLöschen
  4. oh ja ich weiß genau was du meinst!

    AntwortenLöschen