Montag, 19. September 2016

Cocooning.

Und da ist er, der erste Herbst. Ich mag den Sommer zwar noch ein bisschen festhalten aber eigentlich liebe ich dieses Cocooning, die Oversize Pullover und die Kuscheldecke auf der Couch und unbedingt jetzt schon heiße Schokolade. Der Sommer darf nach Sonnencreme riechen, nach Salzwasser und Barbeque oder nach Pfirsichen. Und der Herbst? Der hat diese fabelhaften verregneten Nächte.

Und er hat Marc Jacobs. Er hat eine Kopfnote aus Pflaume, Iris und Safran. Decadence ist so viel schwerer und reifer als Sommer und Pfirsich und hat doch eine Herznote aus Bulgarischer Rose, Ararbischer Jasmin und Florentinischer Schwertlilie, die auf Bernstein, Vetiver und Papyrus basiert.

Vielleicht bin ich mit Decadence etwas zu spät aber ich mag es, wenn meine Couch-Cocooning-Momente nach Pizza im Ofen, Vanille Duftkerze auf dem Fensterbrett und genau diesem Parfum riechen. Und das monatgs sowieso.




1 Kommentar:

  1. Oh ja,

    ich kann Dich soo verstehen, ich liebe den Herbst und den Winter, das ist einfach die schönste Zeit im Jahr!

    Herzliche Grüße,
    Melissa von http://roseoffashion.de

    AntwortenLöschen