Montag, 29. August 2016

Grey.


Als mir bewusst wurde, dass ich Dinge mag, die wohl nicht zusammen funktionieren würden, war ich süße sechzehn, schüchtern, und er zwanzig, cool und so gar nicht der Typ für ein Mädchen. Er war der, der mit Bier und unzähligen Nummern die Nächte durchtanzte, der süß und schüchtern halt einfach gar nicht süß fand. Aber er war mein absoluter Crush. Ich war vierundzwanzig als ich begriff, dass sowas zwar in Fashion ein Happy End hat, nicht aber bei Männern.

Genau so ist auch dieser Look. Sneaker, die eigentlich nicht mit dem Schnitt des Rockes funktionieren, gleichzeitig aber doch irgendwie zu dessen Sweatshirt Material fabelhaft kombinierbar sind. Plus ein schlichtes Off-Shoulder-Top bewegt sich dieser Look irgendwo in der Grauzone zwischen Skater- und Business-Mädchen.

Sneaker - Stan Smith
Off-Shoulder-Top - H&M
Rock - Pimkie




Kommentare:

  1. Sehr schöner Look! :)
    Der Rock sieht klasse aus und du bist
    eine richtig schöne Frau! ♥


    XX,

    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Summer Look. Grau ist auch im Sommer einfach perfekt.

    Liebste Grüße und ein herrliches Wochenende wünscht dir
    Claudia von minnja.de

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Outfit, aber noch viel besser gefällt mir deine Einleitung dazu! Interessant geschrieben!

    AntwortenLöschen
  4. Wow du siehst ganz bezaubernd aus. Wundervolles Outfit. Tolle Fotos, XO Julia http://FASHIONBLONDE.de

    AntwortenLöschen