Mittwoch, 29. Juni 2016

Pink Grapefruit.

Aktueller Status vor genau 365 Tagen: Barcelona, Rooftop Pool, Pink Grapefruit. Klassischer Fehler: Sonne unterschätzt. Aktueller Status: Barcelona, Rooftop Pool, gefühlte 36 Grad und ein leichtes Bronzing. Hausaufgaben gemacht - das sind meine Essentials gegen die Pink Grapefruit.

CLINIQUE SUN SPF 40 BODY CREAM
Lässt sich sehr komfortabel auftragen, liegt nicht schwer auf der Haut und bildet keinen lästigen Film im Pool. Die Technik: 3:1 gegen Hautschäden mit der Solar Smart™ Technologie. Der intensive Sofort-Reperaturkomplex stimuliert den hauteigenen Reparaturmechanismus. Antioxidantien schützen gegen sichtbare Hautalterung. Allergiegetestet. 100% Parfumfrei.

CITY BLOCK SHEER OIL-FREE DAILY FACE PROTECTOR SPF 25
Fast wie eine BB-Cream, im Sommer mein Makeup Ersatz. Der Tragekomfort ist ölfrei und sehr leicht auf der Haut. Schützt vor UVA- und UVB-Strahlen und kann bei Bedarf auch als Primer genutzt werden, wenn es zum Dinner doch etwas dramatischeres Makeup sein soll.

AMBRE SOLAIRE AFTER SUN PFLEGEMILCH
Muss sein. Absolut. Hitze und UV-Strahlung trocknen die Haut aus, die After Sun Pflegemilch kühlt und hält das Feuchtigkeitslevel der Haut aufrecht. Kein Spannungsgefühl mehr - yeah!


Kommentare:

  1. Die Produkte hören sich echt gut an. Ich benutze momentan das Sonnenöl LSF 30 von Nivea und bin total davon begeistert!

    Dein Blog ist übrigens richtig schön ♥ Wenn du Lust hast kannst du ja auch mal bei mir vorbeischauen!

    ♥Marie

    http://marielunea.for.me/

    AntwortenLöschen
  2. Die Produkte sind toll! Ich mag übrigens deine Fotos :-) Man merkt, dass du dir viel Mühe gibst. Schöner Blog! Hast eine neue Leserin :-)

    LG
    http://wearthatice.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder!
    Ich liebe die After Sun Lotion von Garnier :)
    Liebe Grüße, Lia
    liaslife

    AntwortenLöschen