Montag, 20. Juni 2016

Bucketlist.


Ich habe unfassbar doll Fernweh. Und unfassbar Hunger auf den Sommer, die 36 Grad, Ozeane und Ananas. Auf all das. Auf das durch die Nächte tanzen und auf Gänsehautmomente. Und ein paar Sünden und die ganz große Sommerliebe. Ich habe so viel von Sommer, Rooftop-Momenten und Salzwasser geschrieben, von Sundownern, Ice-Cream und Bikinis - und jetzt will ich das alles.

In diesem Sommer werde ich Momente sammeln, unvernünftig sein und mehr Oops und weniger was wäre wenn? Ich will meine Comfort Zones verlassen, ich will Geschichten und Wassermelonen. In diesem Sommer habe ich eine Bucketlist. Mit Barfuß im Meer stehen und einen Crepe teilen, mit etwas von einem Straßenhändler kaufen und mindestens einer Sünde, egal welcher. Mit Dingen und Momenten. Summer-Bucketlist? T minus 24 Stunden. Sea you soon. XoXo.

Jumpsuit - H&M
Schmuck - H&M
Peeptoe Stiefelette - H&M



Kommentare:

  1. So eine Bucketlist ist echt nicht schlecht, ich lebe für diese oops momente :) wunderschöne Bilder.

    Xx www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Da hat jemand aber wirklich dollen Sommerentzug. Vom Sommer erhoffen wir uns doch das Abenteuer, was unter dem ganzen Alltags-Bürokratie-Haufen untergeht. Vielleicht macht eine Bucket List es aber nicht leichter einfach nur zu leben? Vielleicht sollte man einfach leben und sich auf die tausend Sünden, die sich anbieten einlassen, anstatt nach ihnen zu hetzen. Schöner Blogpost ;-)

    xx Ana www.disasterdiary.de

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Fotos :) Der Jumpsuit gefällt mir wahnsinnig gut und er steht dir hervorragend. Eigentlich sollte man sich viel öfter eine Bucket List machen. Ich werde mir eine für meinen New York / Miami Urlaub machen!

    AntwortenLöschen