Samstag, 16. Januar 2016

Slow.



Schneefall. Seit zwei Stunden schon kuschle ich mit einer heißen Schokolade am Fenster. Es wird langsam immer ruhiger, die Welt ein bisschen leiser - und weißer. Ich mag es und mochte es schon immer, wenn das weiße Rauschen die Geschwindigkeit aus allem herausnimmt. Das jetzt gerade hier, das ist fabelhaft für einen Take the Day off-Moment.

Während mir ein bisschen Schnee und zwei Stunden zum Durchatmen genug sind, brauchen meine Haare etwas mehr oder eben weniger. Ich liebe grobe Strickpullover, Beenies, lose zusammengeknotete Buns, messy Waves und den Sleek Look. Meine Haare - eher nicht.
Deswegen der Take the Day off mit der sulfat- und silikonfreien Pflegeserie Elements von Wella. Sie soll den Keratinabbau des Haares verlangsamen. Im Detail: Ein Extrakt des Kabok-Baumes pflegt die Kopfhaut während Panthenol die Feuchtigkeit des Haares ausbalanciert, die der Wirkstoff EDDS bindet.

Danach? Kein Styling. Ein paar Folgen der aktuellen Lieblingsserie, Kekse und Tee. Auf der Couch und unter der Kuscheldecke. Because Sundays should come with a pause button.



Kommentare:

  1. Von der Serie habe ich noch gar nichts gehört - werde ich, wenn ich in Deutschland bin - gleich auschecken :)
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Hier ist es auch ziemlich kuschelig.
    Mit den Haaren hast du so Recht! Die Produkte klingen echt interessant!
    Liebste Grüße,
    Vanessa
    MademoisellePinette

    AntwortenLöschen
  3. Die Produkte kenne ich noch gar nicht, aber ich bin immer auf der Suche nach neuen Beautyprodukte für meine Haare :) Es gibt nicht schönes als gepflegte Haare.

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  4. Solch Beautyrituale gönne ich mir auch Vorallem jetzt...meine Haare hassen Vorallem Schals XD muss sie immer Hochbinden http://letter-in-a-bottle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen