Dienstag, 7. April 2015

Barcelona.

Sechs Tage, fünf kurze Nächte, acht Kilo Gepäck – zehn auf dem Rückflug – und mehr als sieben Tonnen fabelhafter Momente. Barcelona war für mich absolut Quality Time. Vier Kilometer Sandstrand, Sonnenstunden und salziger Wind im Haar, das ist es, was ich wollte. Was ich brauchte. Kurz die Welt anhalten. 

Wirklich nur kurz. Denn sechs Tage sind unglaublich wenig, wenn man an all das denkt, was man erleben könnte, an all die Orte, die man sehen könnte und – die Paella. Ich bin so verknallt: in das Meer – schon immer – und die kleinen charmanten Gassen, die süßen Cafés, in die Palmen und diesen unglaublichen Markt, die Fassaden der Altstadt und die Wolken auf dem Montjuïc.

In diesen sechs Tagen haben wir Smoothies getrunken und eine nur für uns geköpfte Kokosnuss, wir haben den FC Barcelona gegen Manchester City gesehen, wir hatten Tapas und Shopping. Saßen mit Möwen am Hafen und mit Touristen im Sightseeing Bus. Wir haben diese sechs Tage 24 Stunden ausgekostet. Just to make it count. 






Kommentare:

  1. Sehr toller Post. Habe gestern für meinen Freund und mich unseren Flug nach Barcelona gebucht. Leider erst im August :/ Würde mich über einen Post mit deinen Empfehlungen freuen. Also sowas wie "Wo kann man super Essen gehen", "Was sollte man gesehen haben" etc.
    Liebst, Anna
    http://tea-and-other-things.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den wird es geben :) Mehrere sogar, weil es einfach so unglaublich viel tolles gibt in Barcelona :) Ich wünsche euch da super viel Spaß, genießt es

      Löschen
  2. Barcelona ist wirklich toll.
    Ich war vor ... puhh... es müssen nun 8 Jahre her sein... an jeder Ecke gibt es etwas zu sehen.
    Die Menschen wirken offener und das Essen... großartig.

    Danke für den kleinen gedanklichen Ausflug in meine Erinnerung :)

    Liebe Grüße
    L.H.P.
    http://loveheartpeaches.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Eindrücke! :)
    Ich war noch nie in Barcelona! :P

    AntwortenLöschen
  4. Sieht das schön aus! Ich war noch nie in Spanien aber ich glaube es wird Zeit, dass ich das Land auch mal erkunde. :)

    AntwortenLöschen
  5. Barcelona ist eine wundervolle Stadt und ich würde immer wieder hinreisen. Ich liebe das Land und die Leute, die Mentalität und das Essen. Dein Post hat mich unglaublich ins Träumen gebracht.
    Schöne Bilder und toller Text.
    Steffi
    http://steffi-worthreading.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Einfach eine schöne Stadt, dieses Barcelona. War auch viel zu lange nicht mehr da. Tolle Fotos hast du da gemacht. Ich hab mich sofort ins erste verliebt - macht Meerweh!! <3

    AntwortenLöschen
  7. Sounds like you've had lots of fun! :) Barcelona is also on my wishlist!

    AntwortenLöschen