Freitag, 12. Dezember 2014

Holy Holidays.

Ich habe noch eine unglaubliche To-Do-Liste vor mir. Artikel, Fotografien, Retuschen, Packaging. Das erste Jahr sei das schlimmste, sagt man. Aber eigentlich hört das nie auf. Es ist ja auch irgendwie unser Baby geworden, der Shop, den wir da großziehen. Und irgendwie will man ihn ja auch nicht so ganz allein lassen.

Aber in drei Wochen heißt es: Kekse, heiße Schokolade und die gemütliche Couch unter einer dicken, warmen Wolldecke. Mit Katze oder Freund. Bevor ich dann über Silvester in Hamburg bin. Eine Woche Hafencity, eine Woche Qualitytime. Shopping, Fischmarkt, Musicals. Einfach durchatmen.

<3

1 Kommentar:

  1. Wow. Schöne Bilder und dein Header gefällt mir auch sehr gut.

    xoxo Nina
    http://liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen